TRETEN SIE EIN UND SEIEN SIE WILLKOMMEN!

Sie befinden sich im Onlineshop von www.presler.de - dem Onlineshop von Prof. Dr. Dr. Gerd Presler.

Hier können sie die unterschiedlichen Publikationen direkt beim Autor bestellen.

Freundlichst, Ihr
Prof. Dr. Dr. Gerd Presler

 

HIER gelangen sie zurück zur Homepage


Bibliophile Rarität

Gesamtauflage: 100 Exemplare

vom Autor signiert und nummeriert

48,00 € *

Auf Lager
Lieferzeit: 4 Werktage

Bibliophile Rarität

Gesamtauflage: 100 Exemplare

vom Autor signiert und nummeriert

 

45,00 € *

Auf Lager
Lieferzeit: 4 Werktage

Jeder, der Edvard Munch in seiner Druckgraphik, seinen Gemälden, Zeichnungen kennen- und schätzen gelernt hat, kann dem Künstler an einer Stelle besonders intensiv begegnen: In den 159 Skizzenbüchern, die ihn sein ganzes Leben begleiteten. Sie sind der Geburtsort jener Werke, die uns vor Augen treten, sobald der Name des großen norwegischen Malers genannt wird. Nach dem Werkverzeichnis der Druckgraphik, 2001 von Gerd Woll vorgelegt, erschließt nun das Werkverzeichnis der Skizzenbücher (deutsch, norwegisch, englisch) einen weiteren, bisher nicht zugänglichen Schaffensbereich.

45,00 € *
Versandgewicht: 5 kg

Auf Lager
Lieferzeit: 4 Werktage

Jeder, der Ernst Ludwig Kirchner in seiner Druckgraphik, seinen Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und Plastiken verehrt, kann den Künstler an einer Stelle besonders intensiv kennen lernen: In den 180 Skizzenbüchern, die er mit elftausend Skizzen füllte. Die unscheinbaren Wachstuchhefte sind der Geburtsort seiner "Sprache", seiner ersten bildnerischen Formulierungen, der "Hieroglyphen", wie er sie nannte. Eberhard Grisebach schrieb schon 1920: "Die Bedeutung der Skizze ist in unserer Zeit neu entdeckt worden. Hier muß man beginnen, Kirchner zu verstehen und zu deuten."

70,00 € *

Noch auf Lager
Lieferzeit: 4 Werktage

Nachdem das Schaffen von Asger Jorn durch Werkverzeichnisse der Gemälde und der Druckgraphik seit langem zugänglich ist, erschließt das "Werkverzeichnis der Skizzenbücher" einem bisher unbekannten Bereich. Beginnend 1936 in Paris - Asger Oluf Jørgensen war gerade zweiundzwanzig Jahre alt - begleiteten ihn die unscheinbaren Gefährten seines künstlerischen Alltags durch alle Höhen und Tiefen des Lebens. Das letzte Skizzenbuch füllte sich 1972. Dieses nun zugängliche Grundlagenmaterial kann in den laufenden Forschungsprozess einbezogen werden mit dem Ziel, bisheriges Wissen zu sichern und neues Wissen zu erarbeiten. Nach augenblicklichem Stand - das ist bei Werkverzeichnissen immer zu betonen - kann man von 51 Skizzenbüchern Jorns mit 716 Skizzen ausgehen. Alle sind abgebildet.

48,00 € *

Noch auf Lager
Lieferzeit: 4 Werktage

Nach der 1. Auflage 1993, die bald vergriffen war, fanden sich vier bis dahin unbekannte graphische Arbeiten des Künstlers, eine in der National Gallery of Art, Washington. Vorgelegt wird jetzt erstmals die aquarellierte Fassung der Radiermappe von 1922. Texte deutsch/ englisch. Auflage 500, vom Autor nummeriert und signiert. Bibliophile Ausstattung

Alter Preis 48,00 €
29,00 € *

Auf Lager

Erfasst sind auf 192 Seiten sechsundzwanzig Positionen zwischen Degas und Rainer, Munch, Beckmann und Kirchner, Baumeister, Schlemmer, Mitchell und Thek. Dabei zeigt sich, dass hier etwas anderes stattfindet als "Vorbereitung". Künstlerinnen und Künstler haben das Skizzenbuch geschätzt als jenen Bereich, in dem sie ihre einsamsten, zugleich aufregendsten Stunden verbrachten. Die erste Begegnung mit dem Bildgegenstand birgt für den schöpferischen Menschen ein besonderes Erleben, das er mit niemandem teilen kann und will. Das Skizzenbuch und jedes einzelne Skizzenbuchblatt besitzen damit eine heftige Exklusivität. Bezeichnend ist, dass Künstlerinnen und Künstler ihre Skizzenbücher oder einzelne Skizzenbuchblätter nur sehr selten verkauften: Zu privat - zu kostbar.

Auflage: 95 Exemplare, signiert und nummeriert
              deutsch - englisch
              ISBN 978-3-00-056940-1

48,00 € *

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand